Mitmachen

 

Du willst dich mit anderen Frauen austauschen? Dann komm vorbei und mach bei uns mit.

Zeitspende: Damit Verständigung gelingt

Die Möglichkeiten, sich zu engagieren, sind vielfältig. Gemeinsame Ausflüge, um die Kultur der Landeshauptstadt kennenzulernen, gehören genauso dazu wie Bausteine des täglichen Lebens: die deutsche Sprache lernen oder einen Busfahrplan lesen. Interesse an anderen Kulturen, Offenheit und Geduld für die Welt der geflüchteten Frauen gehören in jedem Fall ins Reisegepäck. So lassen sich neue Länder und Gebräuche entdecken, ohne zu verreisen.

„Das Begegnungsprogramm von JUNO für geflüchtete Frauen funktioniert nur mit einheimischen  Münchner Frauen. Wir freuen uns über jede Frau, die an unserem Programm teilnimmt.“

Freiwilliges Engagement: Gemeinsam diskutieren, kochen und feiern

Du willst mitmachen und dich freiwillig engagieren? Wir brauchen Unterstützung: Sprachparterinnen, Fotografinnen, Fachreferentinnen, kreative Köpfe, Patinnen, Tanzlehrerinnen und alle anderen kontaktfreudige Frauen sind willkommen.
Wenn du mitmachen willst, schreibe uns: welcome@juno-munich.org